um ZEIT ZU er LEBEN

Wir sehen die Welt mit eigenen Augen

10. Januar 2021
von uweanger
Keine Kommentare

Borschtsch speziale

Borschtsch speziale mit – Hühnerbrühe +selbst fermentierten Sauerkraut 1 Karotte 1 grosse rote Beete 1 Paprika Etwas Chilischoten nach Geschmack Etwas Tomatenmark. Ich hab noch etwas Hühnerleber und -Niere beigefügt. Alles langsam erwärmen  ca. 5 bis 8 Minuten bei Stufe … Weiterlesen

14. Oktober 2020
von uweanger
Keine Kommentare

Rezept Kurkuma Palmkohl Kapuziner Kresse Roulade

Kreativ und etwas Abwechslung- macht Spass und gute Laune Zutaten und Zubereitung• Hokkaido Kürbis kleinhacken • Dazu frischer Kurkuma, Ingwer, Estragon, Peperoni Alles in Butter dünsten – wenn Kürbis leicht weich, • 2 Knobizehen feingehackt dazu- alles etwas pürieren • … Weiterlesen

1. Oktober 2020
von uweanger
Keine Kommentare

Goldene Kokosmilch- Zaubertrank mit Kurkuma, Ingwer

Ein besonderer Zaubertrank als Energiespender der Extraklasse: Zutaten- Je 1 Stück ca. 3 cm frischer Kurkuma und Ingwer Frisch geriebener Zimt und Muskatnuss – Prise oder Messerspitze 1 Prise Pfeffer 1 Teelöffel TL Honig 15 ml oder 1 1/2 EL … Weiterlesen

12. Februar 2020
von uweanger
Keine Kommentare

Fermentieren- mit den traumhaften Helfern der Natur- natürlicher Haltbarmachen geht nicht

Mit jedem Tag kommen wir einen Schritt weiter. Jetzt nehmen wir die eigen Darmflora auch wieder gezielt in die Hand.Wir nutzen die wichtigsten Helfer die es überhaupt gibt- B A K T E R I E N ZEIT ist dabei … Weiterlesen

5. Februar 2020
von uweanger
Keine Kommentare

Salat Winterpower geht so einfach

Zutaten: Avocado klein geschnitten Grosse Mandarine klein geschnitten Rote Beete geraspelt Stück Süßkartoffel geraspelt 1/2 Karotte geraspelt 1/4 Kohlrübe geraspelt Frischer Rukola Rosenkohl frisch 1/2 rote Paprika in Ringe geschnitten Oilvenöl und etwas Tee von Malve Verrühren fertsch. Energie für … Weiterlesen

17. Januar 2020
von uweanger
Keine Kommentare

Tee mit Kurkuma- Zimt-Nelken- Pfeffer und besonderen Wirkungen-

Ich wollt einen aromatischen, duftenden und wärmenden Tee kreieren. Wie immer gehe ich mit Intuition und frei Schnauze vor. Was wärmt und duftet, hab ich mich gefragt. So kam ich auf die Zutaten: 3 Scheiben Kurkuma- scharf, bitter und wärmend … Weiterlesen