um ZEIT ZU er LEBEN

Wir sehen die Welt mit eigenen Augen

Intervallfasten I- Bericht 6 Selbsttest- ab 28.01.2019 bis 31.01.2019

Die letzten 4 Tage zu diesem 42 Tage Selbsttest- Abschnitt 6Die Idee des Selbsttest  und die ersten Tage  und Wochen Intervallfasten sind hier nochmal nachzulesen.

  • Mo 28.01.2018 heute Start 07:10
    • Die Startwerte sind morgens 06:59 Uhr –
      Gewicht 76,1 kg; BMI 23,8; Fett 15,4 %; Wasser 66,9 %; Muskeln 36 %
    • morgens Wasser mit frischer Zitrone und Kaffee und 1 Glas frisch gepresster Saft von weißen Weintrauben
    • Der Ruhepuls ist, wahrscheinlich durch den gestrigen Anteil an alkoholischen Getränken, sprunghaft angestiegen. Um die Ursache darin genau zu überprüfen, werde ich beim Ultra im Februar komplett auf Alkohol verzichten. So sehe ich, ob die Ursache ausschließlich am Alkohol liegt.
      Ruhepuls im Schnitt von 7 Tagen von 42 auf 44 und vom absoluten tief bei unter 35 auf fast 60 in letzter Nacht gestiegen.
      Ab Februar beginne ich konsequent im Prozess natürliche Gesundung eine NoAlkoholChallenge. Das wird LEVEL IV natürliche Gesundung– Alles braucht seine Zeit.
    • 15:15 Obstteller mit Banane, Ananas, Mandarine und Äpfel
    • 15:50 Salat von langem Rucola oder besser Blattzichorie
      „Catalogna Aurelia (Romea) TT“ Karotte, Sellerie, Tomate, frische Sprossen von der Mungbohne, Zitronensaft, Olivenöl, aglio olio
    • nach dem Lauf am abend noch Salat von Blattzichorie, viel Knoblauch, Paprika, KarottenSpaghetti, Hüttenkäse und frische Sprossen
    • Ich stellen ein neues  Hot Peperoni Pesto her.
    • Abschluss des Selbsttest Auswirkungen von Alkohol auf den Ruhepuls. Ich trinke noch 4 Gläser Rotwein.
  • Die 29.01.2018 heute Start 07:00- Start LEVEL IV natürliche Gesundung
    • Die Startwerte sind morgens 07:11 Uhr – 100 % gleich wie gestern
      Gewicht 76,1 kg; BMI 23,8; Fett 15,4 %; Wasser 66,9 %; Muskeln 36 %
    • morgens Zitrone mit Wasser und Kaffee
    • 25 min Ölziehen 
    • 14:30 1 Apfel
    • 15:15 Obstteller mit Kaki, Banane, Kiwi
    • 15:50 Salat aus Blattzichorie, Selleriestangen, rote Paprika, Tomate, Olivenöl, Aglio Olio Gewürz, frische Sprossen von der Mungbohne
    • 18:00 1/2 Liter frisch gepressten Apfelsaft
    • gegen 21:00 Carpaccio von 1 Roten Beete mit Hot Peperoni Pesto und Olivenöl, dazu Frischmilchkäse und paar Olivenöl und 1 Käsewiener
    • gehe erst 0:30 Schlafen- Tag 1 NoAlkoholChallenge
  • Mi 30.01.2018 heute Start 06:15- fühle mich hervorragend
    • Die Startwerte sind morgens 06:19 Uhr – Ruhepulsanpassung sehr aufschlussreich- halte ich in Extrabericht fest
      Gewicht 75,7 kg; BMI 23,6; Fett 15,2 %; Wasser 67,1 %; Muskeln 36,1 %
    • morgens Glas Wasser und Kaffee-
    • 25 min Ölziehen 
    • 12:15 bis 13:00 0,5 l frisch gepressten Traubensaft- extrem lecker
    • 14:15 heute vorgezogenes Mittag weil ich mal vor der Dunkelheit laufen will- Obstteller 1 Apfel, 1 Birne, Kiwi, Mango, Weintrauben, Orange
    • 15:00 Salat mit Olivenöl, Aglio Olio Gewürz, Zitronensaft+ Trester, Fenchel, Sellerie, Chicoree, rote Paprika
    • 18:30 nach dem 10 km Lauf  zwei Handvoll Nüsse
    • 19:20 Einlauf mit Auszug aus grünen Kaffeebohnen- fühle mich hinterher genial -Bericht danach folgt- Tag 2 NoAlkoholChallenge
  • Do 31.01.2018 heute Start 06:55- fühle mich hervorragend nach den Anpassungen diese Nacht gegen 00:30- Bericht dazu folgt- Abschluss des Monats mit Heurekaeffekt
    • Die Startwerte sind morgens 07:02 Uhr –
      Gewicht 75 kg; BMI 23,4; Fett 14,9 %; Wasser 67,3 %; Muskeln 36,2 %
    • morgens Saft aus 4 frischen Zitronen und Kaffee
    • 25 min ölziehen
    • Augentraining
    • 14:30 1 Banane
    • 15:05 Obstteller mit einer Zitrone kpl. mit Schale, Weintrauben, Grapefruit, Orange
    • 15:40 Salat mit roher Kartoffel mit Schale,  made by Wolfgang; Selleriestangen, Süßkartoffel, Tomaten, aglio olio Gewürz, Olivenöl, Zitonensaft und -trester- an Salat vom schwarzen Rettich
    • 19:15 Ich beende das Intervallfasten mit einem Abschlussessen- Rehmedaillons an Brokkoli- auf gedünsteten Getrockneten Tomaten-Knoblauch und frischen Kirschtomaten. – Nachtisch 2 Handvoll Edelnüsse mit Rosinen.
    • Tag 3 NoAlkoholChallenge

Fazit: Eine hervorragende Erfahrung – ich fasse diese noch als Erfahrungsbericht zusammen.

Kommentare sind geschlossen.