um ZEIT ZU er LEBEN

Wir sehen die Welt mit eigenen Augen

My Home is My Body- #Tag 5

Start am 07.04.2018- #Tag5 Aufstehen:  7:31     Gewicht  82,5    kg


Trainingseinheiten- heute Pausetag- bei My Home is My Body  und The Way  #No. 1 

gegen 10:30 Start in Richtung Grosser Garten- Die erste Frühlingsrunde mit der Skatermaus wurden 45 km, denn unter Marathon macht Marion es nicht mehr.


Energieaufnahme– Essen öfter  in kleinen Einheiten, nach dem Training sehr zeitnah mit hohem Eiweißgehalt; Wir lehnen jede Art industriell erzeugter Proteinpulver ab.

 

E1– ca. 06:00 bis 07:00- heute 08:20 2 Roggenvollkornbrötchen mit Salami, Käse und Tomaten, Gurke, Latte Machiato

E2– ca. 09:30 bis 10:00- heute 13:00  Wasser,  Orangen- Apfel- Inwer- Saft frisch aus dem Slowjuicer von Hurom, dau reichlich Latte Machiato- dazu frische Netzmelone

zwischedruch immer Wasser und den frischen Saft

E3– ca. 12:00 bis 13:00- heute 14:00 Hefeweizen; Aperol Spriz für die Skatermaus Bratwurst mit Brötchen und Pommes rot weiss

E4– ca.14:30 bis 16:00- heute 16:20 Pils 0,4l Hugo für die Skatermaus und Aperol Spriz für mich; ne Bratwurst für die Skatermaus und Nussmischung mit Rosinen, Kakaobohnen und paar Datteln; für mich einen Apfel

E5– ca. 17:00 bis 19:00- heute ausgefallen nur noch eine  Flasche Chablis

Kommentare sind geschlossen.