um ZEIT ZU er LEBEN

Wir sehen die Welt mit eigenen Augen

My Home is My Body #Tag 3

Start am 05.04.2018- #Tag3
Aufstehen:  5:41     Gewicht  82,1    kg


Trainingseinheiten- heute Pausetag- bei My Home is My Body  und The Way  #No. 1 

gegen 17:50 erste Laufeinheit seit dem Influenzaangriff im März und selbst auferlegtem  Laufverbot ab 15.03.2018.
Der Körper hat sich bedankt und es lief herausragend, obwohl ich jeden Muskel nach den ersten zwei Trainingstagen spüre.

Energieaufnahme– Essen öfter  in kleinen Einheiten, nach dem Training sehr zeitnah mit hohem Eiweißgehalt; Wir lehnen jede Art industriell erzeugter Proteinpulver ab.

Der Abschluss war perfekt im Kochtempel bei Marko Ullrich www.restaurant-kochtempel.de

E1– ca. 06:00 bis 07:00- heute 07:00 Wasser etwas Apfelsine; Rogenvollkornbrot mit Fleischsalat; ein paar Zuckerschoten;

E2– ca. 09:30 bis 10:00- heute 12:30  DinkelCrepes mit Kräuerkäsecreme; Möhre, Gurke, Tomate, Äpfel, Paprika, Pfeffer, Salz

E3– ca. 12:00 bis 13:00- heute ausgefallen- es gab nur Wasser

E4– ca.14:30 bis 16:00- heute 17:20 vorm Lauf DinkelCrepes mit Kräuerkäsecreme; Möhre, Gurke, Tomate, Äpfel, Paprika, Pfeffer, Salz

E5– ca. 17:00 bis 19:00- heute 19:30 im Gourmetempel bei Marko; 2 Weizen; Gruß aus der Küche; SkreiFilet (Kabeljau) an knackigem Gemüse; Schokoladendessert mit Rumtopffrüchten und Mangosorbet; 1 Glas Blanc de noir

 

Kommentare sind geschlossen.