um ZEIT ZU er LEBEN

Wir sehen die Welt mit eigenen Augen

Die verflixte 7- Übungen 6-9-12 Klimmziehen-

| Keine Kommentare

gefunden https://research.britishmuseum.org/ number1864,1007.156

Die verflixte 7- Übungen 6-9-12- Klimmziehen– am besten wie bei Olympia im alten Griechenland im gymnischen Gewand (gr. gymnos=nackt) und im Freien- kost nix und trainiert Muskeln- Haut und alle Sinne. Mehr dazu unter dem Video.

3 Wiederholungen oder Du fängst erstmal mit einer der 3 Alternativen an

Klimmziehen eine anspruchsvolle und sehr wichtige Übung.
Klimmziehen wird von den wenigsten heute noch beherrscht und von noch Wenigeren trainiert.
Deshalb ist die Übung auch 3 mal in der verflixten 7 dabei.
Achtung! Wichtig ist es, sich vollständig auszuhängen zu lassen und aus dieser Position mit dem Kinn über die Reckstange zu ziehen. Wer das noch nicht schafft, baut seine Kraft erstmal mit den 3 Alternativen auf.
Mit dieser Übung werden nicht nur die Arme, Schultern, Nackenmuskulatur trainiert, sondern auch Hände,Rücken, Bauch, Brust, Gesäß die komplette Körperspannung. Vorausgesetzt Du hängst Dich jedesmal vollständig aus.
Dafür sind täglich 3 mal 3 Klimmzüge in der verflixten 7 voll ausreichend. Alles andere kommt von ganz allein.

 


Das Bekleidungsverbot in den gymnischen Wettbewerben (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Olympische_Spiele_der_Antike

Die gymnischen Wettbewerbe (gymnischen Agone) umfassen diejenigen Sportarten der Antike, bei denen die Athleten nackt antraten (gymnos = nackt). Dies waren Leicht- und Schwerathletik einschließlich Fünfkampf. Diese Wettkämpfe wurden im Stadion, östlich der Altis, ausgetragen.

Ab den 95. Olympischen Spielen 400 v. Chr. waren nicht nur alle Athleten verpflichtet nackt anzutreten, die Anordnung wurde auch auf die Trainer ausgeweitet. Der Grund war, dass sich bei den 94. Olympischen Spielen 404 v. Chr. Kallipatira als Trainer eingeschlichen hatte. Als ihr Sohn siegte, sprang sie über die Schranke und entblößte sich. Auf Grund der Verdienste ihres Vaters, ihrer Brüder und ihres Sohnes, die allesamt Olympiasieger waren, wurde sie dafür nicht bestraft.[4]


zurück zu die verflixte 7

Schreibe einen Kommentar