um ZEIT ZU er LEBEN

Wir sehen die Welt mit eigenen Augen

366.0 Fastenwoche Tag 4- 19.12.2019- wunderbare Erfahrungen

Der 4. Tag während der 366.0 Fastenwoche

Am 4. Tag stehe ich kurz vor 6 Uhr wie immer ohne Wecker auf. Es ist fast unglaublich, wie sich mein Körper entspannt. Es ist ein nahezu

unbeschreibliches Gefühl. Selbst die täglich ansteigenden Laufkilometer machen nichts aus.

Neben den abschließenden beruflichen Verpflichtungen, laufe ich heute 2 X 10 km. Warum? So kann ich noch paar Intervalle einbauen und der Körper hat noch Zeit, sich noch vor der morgigen längeren Laufbelastung von 35 – 40 km zu erholen.

Vor dem ersten 10er gibts als warmup die verflixte 7mit den 10 Übungen.

1. 10 km in perfektem Sonnenschein

gegen 10:00 Uhr- mit 3 Tempointervallen letzter sogar mit 3:35iger Pace. Fühle mich genial. Nach dem Lauf einen Tee mit Honig und schon kann der Job weitergehen.

Zurück zu Tag 2 der Fastenwoche

Kommentare sind geschlossen.