um ZEIT ZU er LEBEN

Wir sehen die Welt mit eigenen Augen

Bericht 2- SelbstTest Natürliche Gesundung LEVEL III

| Keine Kommentare

Gestartet am 10.09.2018 sind schon 16 Tage absolviert und wichtige Erkenntnisse gesammelt. Getreu der Empfehlung des genialen Ralph Waldo Emerson

„Das ganze Leben ist ein Experiment.
Je mehr Experimente du anstellst, desto besser.“

  • die ersten 7 Tage habe ich mich vollständig ausschließlich von natürlichen, unveränderten Früchten und Salaten ernährt, Fleisch, Käse, Alkohol habe ich einfach weggelassen. Kaffee habe ich durch grünen Tee getauscht. Ich fühle mich jeden Tag frisch und energiegeladen und totale Leichtigkeit in Magen und Darm.
  • die nächsten 8 Tage gab es nochmal den Alternativtest zum Vergleich. Im Urlaub auf Sizilien viel frische Früchte und Salate, guten Wein und Prosecco und ab und an Käse, Fisch und etwas Fleisch, sogar ne Pizza. Dazu viel relaxte Bewegung und Natur. Bei TagesWanderungen sind wir nur mit Banane, Pfirsich, Pflaume, Apfel und Kaktusfeigen und Wasser ausgekommen. Es hat uns an nichts gefehlt. Nach dem Essen von Fleisch, Käse, Fisch war kurzzeitig ein größeres Füllegefühl zu verspüren und auch der Stuhlgang umfangreicher. Der Alkohol verursachte öfteren nächtlichen Toilettengang. Wir haben uns jedoch insgesamt wohl gefühlt.
  • am 26.09.2018 letzter Selbstversuch einer Selbstvergiftung. Im Pub in Riesa 1 Suppe mit etwas Weißbrot, Filetsteak mit Bohnen und Salat, mehr als 2 Flaschen Rotwein. Heftige Abwehrreaktionen gab es noch nicht. Damit bin ich von wirklicher natürlicher Gesundheit immer noch ein ganzes Stück entfernt. Ein wirklich natürlich gesunder Körper müsste unnatürliche Nahrung instinktiv abwehren.
    Ich war jedoch beim morgendlichen Lauf am Tag danach weniger fit als in den letzten Tagen. Auch beim Springseil vorher, hatte ich Probleme.  Tagsüber fehlte mir deutlich die Energie und ich hatte auch keinen Antrieb meine Klimmzüge zu machen.
  • ab 27.09.2018 wird der vollständige Weg in LEVEL III der natürlichen Gesundung fortgesetzt. Das heisst vollständige Entgiftung, bzw. Somit Tausch von Fleisch, Käse, in ausschließlich frische Früchte und Salate. Alkohol und Kaffee wird gegen grünen Tee und frisch gepresste Säfte getauscht. Ich werde ab und an Test´s  mit diesen bisherigen Ernährungsbestandteilen durchführen. Im Rahmen der Die letzten 100 Tage Challenge habe ich für mich 4 Phase des Fastens eingebaut.
    ACHTUNG wer die nachfolgenden Schritte selbst testen will, dem empfehlen wir dringend vorher mindestens 10 Tage besser länger Fleisch, Fisch, Brot, Alkohol und bestenfalls auch Kaffee wie wir einfach einzutauschen. Es kann sonst zu heftigen Reaktionen des Körpers durch die Selbstentgiftungsreaktionen kommen. Wir essen schon seit Monaten kein Brot.

    1. 04.10.18 – 1 Tag Fasten danach 1 Tag nur Orangen- hier nur Lauf von 1 km
    2. 20.10.18 und 21.10.18- 2 Tage Fasten und danach 2 Tage nur Orangen- hier Läufe von 3-2 km
    3. 16.11.18 bis 18.11.18- 3 Tage Fasten und danach 3 Tage nur Orangen- hier Läufe von 4-2-3 km
    4. 13.12.18 bis 16.12.18- 4 Tage Fasten und danach 4 Tage nur Orangen- hier Läufe von 17-16-15-14 km.
  • Die Ergebnisse halten wir wieder fest.

Warum tun wir das? Wie hatte Ralph Waldo Emerson gesagt…

„Das ganze Leben ist ein Experiment. Je mehr Experimente du anstellst, desto besser.“

Wie wollen wir etwas herausfinden, wenn wir es nicht experimentell selbst versuchen. Der Wechsel von Versuch und Irrtum führt letztlich zur Wahrheit und Weisheit zurück. Die Wahrheit gibt es tatsächlich nur 1 mal.
Welche Wahrheit suchen wir eigentlich? Wir wollen herausfinden, welche Ernährung die Natur für uns vorgesehen hat, um die optimalste Versorgung und Funktion unseres Körpers zu gewährleisten. Wir fragen uns zusätzlich: Können wir dadurch wieder jünger werden?

Schreibe einen Kommentar