um ZEIT ZU er LEBEN

Wir sehen die Welt mit eigenen Augen

Rezept Mangoldroulade mit Kräuterfüllung …

| Keine Kommentare

Rezept Mangoldroulade mit Kräuterfüllung an Salat

von Gurkenspagetti mit warmem Kürbis-Mangoldstücken und Boretschblüten und Honig-Senf-Limetten-Dressing

Die Mangoldroulade:
2 Mangoldblätter – Stiele für den Salat beiseite legen.
Füllung:
2 Kartoffeln und 1/4 Kürbis in feine Stifte schneiden- in Pfanne in Butter dünsten-
Kurz vor Schluss Themperatur reduzieren dazu 1/2 rote Paprika fein geschnitten und
Frische fein geschnittene Kräuter- Selleriestangenblätter, Majoranblättchen, Boretschblütenknospen, franz. Estragon, Thymian, Basilikum, Liebstöckl Zwiebellauch, Ysop, Meerrettichblätter, Spinatamaranth mit Blüten.
Und feine Käsewürfel kurz in der Masse zergehen lassen. Etwas Muskatnuss dazu reiben.
Die warme Masse auf die Mangoldblätter legen- die Blätter um die Masse rollen und mit Zahnstocher fixieren.
In einer Pfanne bei niederer Themperatur schonend dünsten.
Für den Salat:
1/2 Gurke zu Spagetti hobeln beiseite stellen
1/4 Kürbis 4 Scheiben- Rest in feine Stifte, dazu die Mangoldstile in feine Stifte- in Butter schonen dünsten und dann die Stifte unter die Gurken heben.
Für das Dressing
Honig, Olivenöl, Saft 1 Limette, 1 El Senf im Shaker schütteln und einen Teil mit dem Salat vermischen.
Anrichten
Die Kürbisscheiben als Rahmen für den Salat auf Tellern anrichten- den Salat dazu und mit gehackten Schnittlauch, Aroniabeeren und wilder Erdbeere, Boretschblüten garnieren.
Die Mangoldroulade beifügen und beides mit restlichen Dressing beträufeln.

Wir haben keinerlei Gewürze oder Salz verwendet. Die frischen Zutaten sind frisch geerntet im Permakulturgarten von #LebNatEne 

Guten Appetit.

Permakulturgarten von #LebNatEne 

Schreibe einen Kommentar