um ZEIT ZU er LEBEN

Wir sehen die Welt mit eigenen Augen

Puffertürmchen an karamelisierten Rote Beete

Mal fix sonst nix. Was is da?Du kommst nach Haus und willst Deine Frau verwöhnen. Schaust, was da ist und da kommt dann sowas raus.
+2 Kartoffeln, 1/2 Apfel, Stück Apfelsine, Scheibe Ingwer, Löffel Ricotta
Kartoffel, Apfel reiben, Ingwer fein schneiden, Saft der Apfelsine und Ricotta dazu- Salz, Pfeffer, Thymian- verrühren und in Sesamöl beidseitig zu kleinen 6- 8 Puffern braten- bei Max. 80 Grad in Röhre warm stellen.
+ paar Scheiben Kürbis, 1 längs in schmale Scheiben geschnittene Karotte, geviertelte Schalotte, 1 zerdrückte Knoblauchzehe in irischer Butter dünsten.
+ frischer Rucula von unserer Terasse, 2 Mozzarellakugeln, 2 kleine Partytomaten, mit Olivenöl auf Teller mit Blüten vom Mädchenauge anrichten.
+ Aus Gurke und Karotte ein Paar Spagetti schneiden. Die Karotten ganz kurz noch in die noch warme Pfanne legen und beides neben dem Salat beifügen.
+ in Honig dünne Scheiben von Rote Beete und Orange karamellisieren für eine Art Carpaccio
+ in Chilliesoße eingelegte Minutensteacks von Pute oder Hähnchen kurz abraten und in Würfel und kleine Stücke Schneiden.
+ aus je 3-4 Puffern Türmchen mit Zwischenräumen aus Orangenscheiben, Hähnchenwürfeln bauen oben mit Orangenscheibe abschliessen und mit Holzspiesschen fixiert auf Tellerrand anrichten. Ein paar Rote Pefferkörner fürs Auge.
+ in der Tellermitte das gedünstete Gemüse anrichten und darauf die Hähnchenstücke.
Ein paar Basilikumblätter darüber
+ daran das Art de Carpaccio aus Rote Beete und Orange anrichten.
Ich glaube Power pur

Kommentare sind geschlossen.