um ZEIT ZU er LEBEN

Wir sehen die Welt mit eigenen Augen

Gesundheit Sport Laufen- Lauf-und Trainingsbericht von Running1252 2017/08 mein Lauftagebuch

Monatsfazit: der Ultra 2017/08 mit Tilo Wilhelm es war einmal in Amerika, der WunderfinderUltra war Spitze, Die Lebenskonzeption Natürliche Ernährung ging ins Next Level FaszBodyrunics und ATBodyrunics kreiert. Es läuft.Monatsziel war: Lauf den Ultra2017/08 und setze die neuen bodyrunics  und die Schritte im Next LEVEL gezielt fort.
31.08.17 Entdeckungstour durch Korfu Stadt – genial
29.08.17 02:00 auf in Richtung Korfu – 16:14
schwimmend 615 m die Bucht erkundet+++30.08.17 mit dem Jeep den Pantokrator gecheckt- Briefing für den „laufenden“ Aufstieg 16:12 1.222 m schimmend die Bucht verlassen 
27.08.17 – 28.08.17 Ruhetage und Kofferpacken
23.08.17 bis 26.08.17
es war noch etwas angestemmt vorm Kurzurlaub- Kurz im Telegrammstil was trotzdem ging+++23.08.17 18:00 flotte 10 km in 48:07+++24.08.17 18:00 flotte 10 km in 48:13+++26.08.17 11:40 Transpiration before vacation  warup +10 km in 45:40+ cooldown
22.08.17 07:00 auf (80,7 kg) fühl mich energiegeladen wie Atze, nur Saft und Salate, Abends Lauf musste zeitbedingt ausfallen
21.08.17 07:00 auf (81,4 kg) keinerlei Nachwehen, voll fit, Tag 8/90 der NOAlkohoholChallenge- Laufpause
20.08.17 07:20 auf (81,3) fühle mich voll fit, weiter nur Salat, Früchte auch abends TraumKreaktion nach einer 50 km Skatertour
19.08.17 07:00 auf (80,8) die NoAlkohohlChallenge und ausschliesslich Salat- und Gemüseernährung scheint aussergewöhnlich gut zu wirken. Heute 30 km gelaufen in nur 2:37:14 mit 2 Patronen Saftgürtel,
18.08.17 06:40 auf (81,2 kg) fühle mich voller Power- heute neue Dehnungsübung beim Duschen für mich entdeckt, außerdem kann ich mich mit gestreckten hochgelegten Bein beim Zähneputzen Dehnen. Ich werde daraus die zusätzlichen Faszienübungen FaszBodyrunics kreieren. Heute abend erste Einheit ATBodyrunics Burpees – habe nochmal ne LaufPause eingelegt
17.08.17 05:45 auf (81,4 kg) voll fit- morgens schön frisch gepresster Karottensaft mit Apfel und Ingwer- heute abend LG SC Riesa- leider waren die Heißsporne schon 17:29 nicht mehr da- also habe ich ne etwas flottere 10er- Runde gedreht im 5er Pace, danach noch einen Traumkuchen mit Rote Beete, Kakao, Mandel, Cranbeerie, Leinsamenschrot und Orange gebacken. gegen 00:00 ins Bett.
16.08.17 06:45 auf (80,7 kg) fühle mich richtig fit- Die NOAlk- Challenge trägt dazu bei und seit Start ohne Brot oder Getreide. heute nochmal Laufpause- vor 22 Uhr im Bett
15.08.17 06:45 auf (82,3 kg) –
alles perfetto- 20:00 14 km Runde mit der runsterTruppe- Top 2- hinterher habe ich endlich die Fenix 2 wieder zum automatischen synchronisieren bekommen. Ich hatte einfach zwei Dateien mit nur 1kb Größe, die sich im Aktivitätenordner auf der Uhr irgendwie  eingeschlichen hatten, gelöscht. Dann dauerte die Synchronisierung zwar ne Weile, aber jetzt ist alles wieder perfekt. 
14.08.17 06:45 auf (84,1 kg) – fühl mich perfekt- 
START der NOAlk- Challenge 2018 – Laufpause
07.08.17 bis 13.08.17- NEIN gefaulenzt wurde nicht-
ZEIT etwas knapp zum bloggern, aber trainiert wird trotzdem- kurz im Telegrammstil- ich gelobe Besserung

  • 13.08.17 einen Marathon auf Skatern mit der Skatermaus
  • 12.08.17 einen flotten Halbmatrathon in 4:57/km- und somit die 100 km schon mal überschritten danach KaiserMania die 14.
  • 08.08.17 ne schnelle 10 in 4:58/km


06.08.17  nach dem Ultra ist vor dem Marathon –
heute wieder einen lockeren auf Skatern mit meiner #Skatermaus abgerollt. 
05.08.17 04:00 auf :
Its Ultratime der Ultra 2017/08 mit Tilo Wilhelm- Der Bericht vom Ulltra 2017/08 es war einmal in Amerika ist hier hinterlegt- er erhielt den Beinamen- WunderfinderUltra die Strecke schon mal als gpsies



01.08.17 bis 04.08.17
– Ruhetage nach dem letzten harten 3 Tagen und Relaxen vor dem Ultra2017/08

Kommentare sind geschlossen.