um ZEIT ZU er LEBEN

Wir sehen die Welt mit eigenen Augen

wunderschöne Schwedin eingestellt

heute ist der 18.09.2017September ist wieder Kassensturzmonatnein nicht bei mir, sondern bei meiner Krankenkasse. Es gab wieder Rückerstattung. 439,53 Euronen das sind 3 Monatsbeiträge Erstattung- seit 2010 keinerlei Inanspruchnahme mehr.

Heute musste ich trotzdem, oder genau deshalb wieder in die „Apotheke“ für die Fitten. Ja genau und neben einer Regenjacke habe ich mir eine wunderschöne Schwedin geschnappt. Kurze Vorstellung:

  • Aus dem stolzen Hause SALMING – made by der Eishockey-Legende Börje Salming 
  • die kleine in Ihrem natürlichem geckogrünen Kleidchen bringt gerade mal 297 Gramm bei Schuhgrösse 45 auf die Waage
  • Das Geckogrün verspricht gleich wieder enorme Anpassungsfähigkeit an unterschiedliche Geländeanforderungen- immerhin haben sich die mittelgrossen Echsen seit etwa 50 Millionen Jahren weltweit ausgebreitet.
  • 4 mm Sprengung und extrem flexible Sohle deren griffige Stollen mir schon jetzt Freude bereiten- SALMING spricht hier von naturalRUNNING
  • Name: SALMING ELEMENTS SKELETON EXO- wenn da nicht schon wieder die Echsen Pate standen
  • Vorname: Das ist eben wieder das besondere, den bekommt ein Schuh stets direkt von mir und immer Frauennamen und diesmal sollte es passend schwedisch sein:

Getauft Sveja– was die Verkörperung Schwedens bedeuten soll, genannt wird da unter anderem Mutter der Schweden oder Die Schwedenkönigin oder Heilige Mutter Svea oder wie die Schweden sagen würden Moder Svea. Im Germanischen bedeutet Svea Die Sonne. Ich denke ein mehr als passender Name, eben wieder alle Schönheiten und Widrigkeiten zukünftiger Strecken dabei.
Einziges Mango- Sie müffelt noch etwas unnatürlich. Braucht eben die weiten der Natur zum Ausdünsten.

  • Einen Test habe ich hinterher zum Schuh im TRAILblog auch gefunden.

Und wo findet Ihr meine „Apotheke“?

Na der www.runster.de shop in Riesa oder im Netz. Ich kauf da immer, oder immer öfter.
Vielleicht zahle ich ja ab und zu paar Euronen mehr als auf mancher internetseite, aber die Jungs machen ihren Job gut und besorgen mir auch mal was aus der Welt des running. Wer weiß, ob die Billigheimer morgen noch da sind.
Ausserdem gibts in unserer Stadt sogar noch nen richtigen Laufsportladen- der hat auch für Euch offen. Einfach ins Bild klicken.

Kommentare sind geschlossen.