um ZEIT ZU er LEBEN

Wir sehen die Welt mit eigenen Augen

Ultra2017/04 Waldheim Kriebstein Limmritz Döbeln Stauchitz Riesa

Der Lauf von Waldheim (Start 06:30) einmal um die Kriebsteintalsperre weiter auf Zschopautalweg über Limmritz zur Einmündung Zschopau in Freiberger Mulde an der Wöllsdorfer Mühle bei Döbeln und weiter auf dem Jahnatalweg, vorbei am Baderitzer Stausee weiter über Ostrau Hof, Stauchitz, Seerhausen  nach Riesa.

20170325_KreuzfelsenWaldheimMal etwas relaxter 😀 mit nur knapp 1.150 HM auf 75 Km- eben mal einen Ruhigen vorm Rennsteiglauf.

Eine Option halte ich mir aber offen.

In Riesa angekommen, werde ich eine kurze Duschpause einlegen, um dann beim METM2017 in Radebeul vorbeizuschauen und die Läuferseelen wie Peter Gnüchtel oder GnüausZü und Co. zu unterstützen.
Je nachdem, wie ich mich fühle, werde ich eventuell von Priestewitz oder Niederau bis an die Spitzhaustreppe laufen. Immerhin müssen die Einzelläufer ja in Radebeul auch 24 Stunden durchhalten. Ein Versuch ist es wert. Da kämen dann nochmal zwischen 12 und 22 km Nachschlag dazu.

Einfach ein Test, wie sich das Projekt der natürlichen Gesundung inzwischen auf die Leistungsfähigkeit ausgewirkt hat.

Verpflegung ist entsprechend angepasst und verpackt:
20170421_Streckenverpflegung

Zum Strecke testen einfach auf den Link von GPSies GPSies - Ultra2017/04 Waldheim Kriebstein Limmritz Döbeln Stauchitz Riesa

 

 

oder Kurzansicht:

Die Herausforderung zwischendurch- Das Treppchen

Kommentare sind geschlossen.