um ZEIT ZU er LEBEN

Wir sehen die Welt mit eigenen Augen

Kleiner Ultra auf Rollen auf der RK 5 Flämingskate mit meiner Skatermaus – sie kennt kein Erbarmen

Wir haben heute unsere neuen Skater eingeweiht, von Werder auf der Fläming eine herrliche 53 km Runde, die ersten 20 km geht es immer wieder bergan. Eine Augenweide sind die herrlichen Mohnblumen am Wegesrand. sehr zu empfehlen ist auch der Besuch im 1. Skaterhotel der Welt in Petkus. Außerdem ist hier auch der Roggenkönig beheimatet. Ein paar Sätze aus der Historie…Diese Zucht war so bedeutend, dass 1944 etwa 90% des deutschen und 50% des weltweiten Roggensaatgutes aus Petkus kamen. Hier gibt es ein herrliches selbstgebrautes Roggenweizen und noch mehr leckeres, was einen Besuch wert ist. Skaten ist somit mehr als nur rumrollern, wir entdecken und lernen auch viel. So auch ein herrliches Plätzchen am See auf dem zweiten Teil der Runde. Es war also ein traumhafter Tag, der nach Wiederholung schreit.

Kommentare sind geschlossen.