um ZEIT ZU er LEBEN

Wir sehen die Welt mit eigenen Augen

Tee mit Kurkuma- Zimt-Nelken- Pfeffer und besonderen Wirkungen-

Ich wollt einen aromatischen, duftenden und wärmenden Tee kreieren. Wie immer gehe ich mit Intuition und frei Schnauze vor.

Was wärmt und duftet, hab ich mich gefragt. So kam ich auf die Zutaten:

  • 3 Scheiben Kurkuma- scharf, bitter und wärmend
  • 3 Nelken-warm , scharf, aromatisch
  • Prise Zimt- heiß, scharf und süß,
  • 5 schwarze Pfefferkörner- wärmend, scharf
  • Nelken und Pfeffer hab ich im Mörser zerstoßen.
Das habe ich zu einer Mischung von Druidentee gepackt und mit heißem Wasser übergossen und ca. 10 min stehen lassen.
Wundervoller Duft- würziger Geschmack und heizt tatsächlich ein. Ich hatte auch das Gefühl der Beruhigung.  Also optimal in der kühleren Jahreszeit und für die Fastenzeit.

Kommentare sind geschlossen.