um ZEIT ZU er LEBEN

Wir sehen die Welt mit eigenen Augen

Mein Wort zum Sonntag 2015/05/17- Was ist ZEIT

Was ist ZEIT?

gerade habe ich Udo Jürgens letztes Konzert nochmal gesehen- mit einer Träne im Auge- er hat das treffend wie immer so gesagt:
WAS IST ZEIT… tausend Jahre sind ein Tag – vielleicht denken wir einmal mehr darüber nach. Danke UDO, wie sagtes oder sangst Du einmal treffend: … ich lass Euch alles da… unter anderem:

  • Wenn das SCHICKSAL uns alles nimmt- vertrau der ZEIT 

Ein Stück Lebensweisheit/ Lebenswirklichkeit hat er uns  damit und mit folgendem zurück gelassen, was wir selbst täglich leben, auch wenn wir uns damit nicht immer Freunde machen …unter anderem:

  • Hab das was DUMM WAR, DUMM GENANNT-  und dabei nicht bedacht, dass man sich damit FEINDE macht- doch  ICH WÜRD ES WIEDER TUN denn….
  • Ich habe den MANTEL NIE NACH DEM WIND GEHÄNGT...

Wir leben eben so….wie UDO  es immer wieder treffend auf den  PUNKT  gebracht hat:

  • STELL DIE WELT UND DICH DOCH EINFACH AUF DEN KOPF  damit es endlich damit aufhört, wie er es treffend in seinem Meisterwerk – KRONE DER SCHÖPFUNG – ausdrückt:

WIR HABEN DAS GEWISSEN IM ÜBERFLUSS VERLORN  … verzeih mir meine HABGIER, doch mir ist der PLANET-  das ist… der unbescheid`ne  GRÖSSENWAHN. 

also

STELL DIE WELT UND DICH DOCH EINFACH AUF DEN KOPF


denn

W A S    I S T   Z E I T ?

in dem Sinne

schöne  Z E I T …

 

 

Kommentare sind geschlossen.