um ZEIT ZU er LEBEN

Wir sehen die Welt mit eigenen Augen

Fastenmonat Januar 2020- die letzten 5 Tage des Januar

Die Angermühlbrücke hat mir mit unserem Familiennamen vielleicht eine Brücke in den beginnenden Frühling gewiesen.

Ich starte die Woche mit 18 Stunden Fasten und mit der zusätzlichen Challenge 60 Minuten. Bereits im Bericht zu Woche 4 habe ich zur intuitiven Veränderung meines Fastenmonats festgehalten.

Irgendetwas in mir hat mich aufgefordert, fang jetzt an. Ich folge dem Signal- mache mein Schultertraining, überschreite die 300 Klimmzüge, laufe die ersten 5 Frühlingskilometer natürlich in kurzen Hosen, pflanze einige Blumenzwiebeln um, beschneide die letzten Äste unserer Blutpflaume und fülle meine Vitamin D Speicher mit Dorschleber an Rote Beete und Knoblauch auf. Ich freue mich über die warme Frühlingssonne, die ab Mittwoch die Länge der hellen Tageszeit von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang bereits die 9 Stunden überschreiten lässt.

Ich starte also mit.

Kommentare sind geschlossen.