um ZEIT ZU er LEBEN

Wir sehen die Welt mit eigenen Augen

Ultra 2017/02 Hrensko Prebischtor – DMM- Dresden Blaues Wunder 91 km

Wer denkt sich denn sowas aus? Ca. 90 km und 2.600 HM und ohne jegliche Streckenversorgung. Wahrscheinlich liegt es an den veränderten Wahrnehmungsfähigkeiten während der Ultras. Diese Idee kam bei km 51 beim Ultra 2017/01 und danach galt es nur noch, die Vorbereitung umzusetzen.
Der Countown läuft
14 Tage vorher buchte ich das Hotel Praha in Hrensko und eine Fahrkarte. Ich werde am 24.02.2017 17:00 losfahren, relaxt übernachten und in der nautischen Dämmerung am 25.02.2017 starten in Richtung Prebischtor, was oben im Bild zu sehen ist. (Quelle Wikepedia) Wenn ich noch etwas Glück habe, erlebe ich dort den Sonnenaufgang nach den ersten 3 Km.
Wer irgendwo einsteigen will- kann mich auf GPSies Livetracking verfolgen https://www.gpsies.com/liveTracking.do?username=running1252.- ich hoffe der Strom reicht.
HöhenprofilEs wird wieder ein Naturerlebnis pur und sicher auch ein anspruchsvoller Trail pur- das Höhenprofil gibt davon nur einen Teil wieder- ohne Verpflegungspunkte, alles was ich brauche, werde ich wieder bei mir führen.20170210_Streckenplan
Vielen Dank auch noch für die Unterlagen vom Dresdner Wanderer- und Bergsteigerverein e.V und die wichtigen Hinweise zur Umgehung der Klamm, die erst ab April offen ist und außerdem will ich ja nicht Boot fahren.

Den Plan GPS findet Ihr hier

Kommentare sind geschlossen.